Das Label pure cashmere wird seit 2008 von der Designerin Dorothee Christophers geführt. Sie folgt ihrem Sinn für Stil und Mode und entwirft alle Stücke mit viel Liebe zum Detail. Ein besonderes Augenmerk legt sie dabei auf die Tragbarkeit. "Ich möchte, dass man in allen Lebenslagen komfortabel und gut angezogen ist: bei der Arbeit, unterwegs mit den Kindern, im Restaurant, aber auch ganz besonders zu Hause - schon morgens beim Früstück!” Aus dieser Idee wächst jedes Jahr eine einzigartige und luxuriöse Kollektion - die cosy collection.

 

 

Gestartet hat pure cashmere 2003 in in München. Die Gründerin, Uschi Hampel, war eine der Ersten, die in einer Kollektion Mode und Homewear vereinte. Seitdem hat sich um die Kollektion ein fester Kundenstamm entwickelt, der sich ständig vergrößert.


Die Produktpalette umfasst Morgenmäntel, Hosen, Hausanzüge, Socken, Wärmflaschen und auch Cardigans, Pullover, Mäntel, Mützen, Schals etc.... Alles wird in der Inneren Mongolei gefertigt unter höchsten Qualitätskontrollen von Menschen, für die die Verarbeitung von Cashmere Tradition bedeutet.